Montag, 12. September 2016

Trockene Zahnpasta

Trockenzahnpasta, nicht nur praktisch sondern auch für die Mundgesundheit sinnvoll.
Diese Dentabs hatte ich neulich im Beitrag zur "Zahnpflegetablette" Penta Sense genannt. Beide Zahnpflegeprodukte haben im TV in der Sendung "Höhle der Löwen" Bekanntheit erlangt.



Vorteil der Trockenzahnpasta Tabs Dentabs ist, dass keine Stabilisatoren und Konversierungsstoffe drin sein müssen, wenn ich die Produktpräsentation richtig verfolgt habe. Und das ist naturlich ein grosser Vorteil für diese Trocken-Zahnpasta-Tabletten.

Mehr infos hatte ich auch im www.zahnpflege-blog.de gesehen und die Firma hat natürlich auch eine Homepage. Fur Schallzahnbürsten finde ich diese Zahnpastatabletten übrigens sehr praktisch, weil die auch nicht so sehr schäumen. Der Geschmack ist eher trocken, was ich aber nach kurzer Gewöhnung als sehr angenehm empfand. Ich wechsle übrigens oft die Zahpasta, verwende aber mit der Schallzahnbürste gerne diese Dentabs Trocken Zahnpasta. 

Im Beitrag vorher hatte ich auch einen link zu den dentabs genannt. Die PentaSense hatte ich leider immer noch nicht im Test. Da war ich ja skeptisch ob des hohen Xylit Anteils. Ob das Vorteil oder Nachteil ist, habe ich noch nicht klären konnen. Wer mehr dazu sagen kann, ab wieviel Xylit die Verdauung problematisch werden kann, möchte das bitte als Kommentar notieren. Grundsätzlich scheinen Xylit Zahnpflege Bonbons aber eine schlaue Sache zu sein.

Beide Produkte, so unterschiedlich sie sind, machen auf ihre Weise Sinn für die Mundgesundheit. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen